[en-]
 
[fr-]

Die Internationale Thomas Bernhard Gesellschaft (ITBG) wurde am 11. Februar 1999 gegründet. Sie versteht sich als internationales Forum zum Austausch von Informationen und zur Vermittlung von Kontakten.

Die ITBG hat es sich zur Aufgabe gemacht, einer interessierten Öffentlichkeit im In- und Ausland eine differenzierte Begegnung mit dem literarischen Werk und der Person Thomas Bernhards zu ermöglichen.

Zu diesem Zweck unterstützt und organisiert die ITBG Veranstaltungen zu Thomas Bernhard und pflegt Kontakte zu den verschiedensten staatlichen wie privaten kulturellen Einrichtungen. Die ITBG arbeitet eng mit dem Thomas-Bernhard-Archiv zusammen.

Die ITBG ist Mitglied der ALG - Arbeitsgemeinschaft Literarischer Gesellschaften und Gedenkstätten e.V.

 

Internationale Thomas Bernhard Gesellschaft (ITBG)

Büroleiterin: Mag.a Maddalena Elisabeth Comincini MAIS
Kapitelgasse 5-7
A-5020 Salzburg
Tel +43 (0) 662 8044 4915
Bürozeiten: Mo 14.00 - 17.00 Uhr, Di - Fr 9.00 - 12.00 Uhr
E-Mail gesellschaft(at)thomasbernhard.at

 

Vorstand

Dr. Harry Neubauer (Präsident), Dr. Petra Hardt (stv. Präsidentin), Georg Fritsch (Generalsekretär), Radovan Charvát (stv. Generalsekretär), Mag. Jérôme Demel (Kassier), Josef Schellhorn (stv. Kassier)

Ehrenpräsident

Dr. Peter Fabjan